Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Warum es sich lohnt, über eine freie Trauung am Abend nachzudenken – 6 unschlagbare Vorteile

 In der letzten Woche schrieb ich für euch über die 4 Wege, wie ihr euren immer ausgebuchten Lieblingsredner für eure freie Trauung bekommen könnt. Ein Weg war eine Trauung am Abend. Ich weiß – viele von euch wollen am liebsten den klassischen Ablauf von Nachmittagstrauung, Sektempfang mit oder ohne Torte, Fototermin und langsamem Start ins Abendessen. Doch ist euer Lieblingsredner nachmittags ausgebucht oder ihr sucht nach den immer gleichen Hochzeitstagen bei Freunden und Verwandten nach einer etwas anderen Tagesgestaltung, dann kann die Trauung am frühen Abend oder Abend richtig rocken.

 

Der perfekte Coup mit echten Vorteilen

Was sich zunächst ungewöhnlich anhört, kann bei näherem Hinsehen aber ein ziemlich perfekter Coup sein und eurer Hochzeit einen ganz einzigartigen Moment und Schliff geben. Gucken wir uns erst einmal die Vorteile an:

 

Vorteil #1. Temperatur, rote Köppe und Schweißbäche

Freie Trauungen im Sommer leiden oft unter hohen Temperaturen und wer schon mal im Juli oder August bei 35 Grad eine dreiviertel Stunde in der Sonne gesessen hat, der weiß, wie die Stirn brennen und der Sekt hinterher knallen kann. Rotköpfige Bräutigame sind kein schönes Motiv, glänzende Gesichter auch nicht und das Gefühl der Braut, dass ihr gerade der Schweiß die Wirbelsäule herunterläuft, ist beim Eheversprechen nicht hilfreich. Bei der Vorabend- oder Abendtrauung weht ein laues Lüftchen und die größte Hitze ist vorbei.

 

Vorteil #2. Licht, Speck und Kniepäuglein

Euer Fotograf freut sich, wenn die Sonne NICHT scheint, denn dann habt ihr keine Schlagschatten im Gesicht und ihr glänzt nicht speckig. Außerdem guckt ihr nicht mit Kniepäuglein in der Gegend rum und eure Gäste können auf Sonnenbrillen verzichten. Ganz zu schweigen vom ultimativen Argument: Leichtes Dämmerlicht ist extrem romantisch und euer Fotograf kann tolle Bilder mit der tiefstehenden Sonne zaubern.

 

Vorteil #3. Da fackelt was! 

Wenn ich eure Zeremonie entwerfe, denke ich auch immer darüber nach, wie der Trauplatz aussehen wird und womit ich Bilder erschaffen kann. Wenn es Abend wird, gibt es viele wunderbare Möglichkeiten, Feuer, Kerzen und Lichter als Symbole einzusetzen und eure Trauplatzdekoration so zu gestalten, dass sie euch nicht mehr aus dem Kopf gehen wird. Und ich verspreche, dass Onkel Heinz‘ Toupet nicht abfackelt, Ehrenwort!

 

Vorteil #4. Lass‘ mal Geld sparen!

Mit einer Abendtrauung habt ihr nicht nur die Chance, euren möglicherweise schon ausgebuchten Lieblingsredner bekommen. Ihr könnt an ein paar Stellen auch Kosten sparen: Eure gebuchte Band kann schon in der Trauung spielen und ihr könnt auf extra Musiker verzichten. Oder der DJ muss nicht extra bezahlt werden, nur damit er nachmittags schon erscheint.

 

Vorteil #5. Huch – zog sich gar nicht so, wie ich dachte!

Viele von euch waren schon auf einigen Hochzeiten und kennen das immer gleiche Vorgehen aus Trauung am Nachmittag, Sektempfang, Fototermin und langsamem Start ins Abendessen, schließlich Party. Mit einem ungewöhnlichen Ablauf-Konzept holt ihr eure Gäste in eine neue, spannende Hochzeitswelt, die sie noch nicht kennen. Da ist von Anfang an ein bisschen mehr Partyfeeling drin!

 

Vorteil #6. Entspannung ist die Devise!

Mit einer Vorabend- oder Abendtrauung verschiebt sich automatisch euer Tagesablauf ein bisschen nach hinten. Ihr könnt ausschlafen, in Ruhe frühstücken und auch euren Tag stressfrei gestalten. Nicht die schlechteste Aussicht, oder? Und die Chancen darauf, am nächsten Morgen mit dem harten Partykern barfuss ins Hotel zu laufen sind riesig.

 

Die freie Trauung am Abend ist etwas wirklich besonderes, ungefähr 15% meiner Trauungen jedes Jahr finden nicht freitags oder Samstags nachmittags statt und es ist auch für mich als Rednerin jedes Mal besonders, weil ich für eure Zeremonie Elemente nutzen kann, die sich nachmittags oft nur halbgut eignen und erst Abends, im Dämmerlicht so richtig zünden. Also – wie wär’s?

 

Ihr habt Fragen oder wollt eine freie Trauung buchen? Schickt mir eine Mail oder ruft mich an, ich freu mich!
Eure Beatrix

 

error: Content is protected !!