Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Eure freie Trauung am Abend

So kann euer Tag ablaufen, ohne dass es erst um 18 Uhr losgeht mit der Hochzeit.

Euer Hochzeitstag steht fest und ihr denkt darüber nach, ihm mit einer Trauung Abends statt Nachmittags das gewisse Etwas zu geben? Aber ihr grübelt, wie dann euer Tag aussehen kann, denn Fotoshooting, Gratulation, Empfang und viele andere Elemente wollen untergebracht werden und sollen stressfrei für euch ablaufen.

In meinem vorherigen Artikel war einer der Vorteile der Trauung am Abend ja auch, dass sich automatisch euer Tagesablauf ein bisschen nach hinten schiebt. Ihr könnt ausschlafen, in Ruhe frühstücken und auch euren Tag stressfrei gestalten.

Doch wie bringen wir den Rest so unter, dass es Spaß macht, für alle entspannt ist und euch in den Mittelpunkt des Geschehens rückt?

 

Hier ist ein möglicher Tagesablauf für euren Hochzeitstag


09:00 Uhr |
Ihr beginnt mit ausgiebigem Ausschlafen und einem leckeren langen Frühstück, vielleicht sogar mit euren Trauzeugen, Brautjungfern und Best Man.

11:00 Uhr | Bräutigam und Trauzeuge oder eine andere Person eurer Wahl holen ganz entspannt den Brautstrauß, die Handgelenksträußchen, Blumenkränze etc. vom Floristen.

11:00 Uhr | Am frühen Mittag kommt die Stylistin und macht die Braut und alle anderen hübsch…

12:00 Uhr | …während Bräutigam und Best Man sich umziehen. Der Fotograf ist beim Getting Ready natürlich schon dabei.

15:00 Uhr | Während ihr, das Brautpaar, euch zu einem romantischen First Look Shoot trefft und den emotionalen Moment des ersten Sehens festhaltet, empfangen eure Eltern die Gäste gegen 16 Uhr in der Hochzeitslocation. Ihr macht derweil Hochzeitsfotos, ganz in Ruhe und ohne das Gefühl von Hektik, weil ihr schnell zurück müsst. Ihr habt euren heimlichen Moment nur für euch und könnt die Ruhe vor der Party genießen.

17:00 Uhr | Ihr kommt in einem Oldtimer an eurer Location an und werdet mit großem Hallo von allen Gästen empfangen. Sie gratulieren euch zu eurer bereits im Vorfeld passierten standesamtlichen Trauung, es gibt Sekt, Häppchen und Torte und ihr könnt in Ruhe mit allen sprechen, Familienfotos machen und euch entspannen.

18:00 Uhr | Ihr macht euch kurz frisch, während die Gäste zur Trauung gebeten werden. Sie nehmen ihre Plätze ein, erfahren die wichtigsten Dinge und es kann losgehen.

18:30 Uhr | Eure Trauung beginnt. Ihr lauft als Paar zu eurem Lieblingssong zusammen zum Trauplatz. Ihr hört nochmal eure Geschichte, sagt nochmal Ja und im Kerzenschein und der Dämmerung leuchten die Augen besonders schön.

19:15 Uhr | Die Schlussmusik beginnt und ihr lauft zwischen euren jubelnden Gästen zurück. Die Kellner schwärmen aus und verteilen den Aperitiv, ihr bittet nach einer kurzen Pause eure Gäste zum Essen.

19:45 Uhr Das Abendessen startet… die Party kann kommen.

Manchmal ist die zündende Idee nur einen kleinen Schritt entfernt – guckt mal über den Rand des Samstag-15 Uhr-Kuchentellers. Ihr werdet mit einem Feuerwerk belohnt. Buchstäblich!

 

Ich helfe euch gern mit eurer Trauung, egal an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit.
Alles Liebe!

Eure Beatrix

error: Content is protected !!